Sonderausstellung 2020

 

EIN GENIE WIDER WILLEN - JOSEF STRAUSS

ZUM 150. TODESTAG

 

Josef Strauss (1827-1870) - der jüngere Bruder des 'Walzerkönigs' Johann Strauss - schuf in seinem kurzen Leben 283 Meisterwerke. Er zählt damit zu den bedeutendsten Tanzmusik-Komponisten des 19. Jahrhunderts.

 

Erlesene zeitgeschichtliche Dokumente und Hörproben machen diese Sonderausstellung zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

 

 

Dauer der Ausstellung: bis 19.Dezember 2020

 

Ort: Museum der Johann Strauss Dynastie, Müllnergasse 3,  1090 Wien

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag

10-13 h  und  15-18 h

Eintritt: 10 Euro .

Senioren, Schüler, Studenten und angemeldete Gruppen: 7 Euro

 

Führungen von Gruppen gegen Voranmeldung:

info@strauss-museum.at oder +43664 502 61 32 

 

 

Besichtigungen sind zu den üblichen Öffnungszeiten möglich.

Die permanente Ausstellung zur Geschichte der Strauss-Dynastie bleibt weiterhin für alle Besucher zugänglich.

 


Exklusive Festveranstaltungen im Strauss-Museum jetzt günstig buchen!

 

Wir bieten Ihnen eine besondere Möglichkeit, auch familiäre Feste bei uns zu feiern.

Gegen einen Unkostenbeitrag von 250 Euro können Sie das gesamte Strauss-Museum für einen ganzen Abend buchen (an Sonntagen, Montagen oder Dienstagen auch untertags).Geeignet für 5 - 35 Personen. Zur Verfügung stehen Ihnen nicht nur die Museumsräume, sondern auch die Küche , vorhandenes Geschirr und ein Kühlschrank. Im großen Ausstellungsraum steht Ihnen weiters ein hochwertiges Klavier, Notenpulte, Stühle, Servier- und Bistrotische sowie eine CD-Anlage und ein Qualitäts-Beamer mit professioneller Leinwand zur Verfügung.

Für allfällige Bewirtungen (Getränke, Party-Service) sorgen Sie als Veranstalter selbst.

Nützen Sie die einmalige Gelegenheit, Ihr ganz persönliches Familienfest in einem der schönsten Museen Wiens stimmungsvoll zu feiern.

Bestellung und Buchung unter

strauss.museum@chello.at oder 0043 664 502 61 32

 Karl Hohenlohe auf Besuch im Museum der Johann Strauss Dynastie

 

Am 15. Jänner 2019 hatten wir die angenehme Aufgabe, den allseits bekannten und beliebten Journalisten, Moderator und Drehbuchautor Karl Hohenlohe mit einem Fernsehteam in unserem Museum in der Müllnergasse begrüßen zu dürfen.

Das Museum der Johann Strauss Dynastie, das einzige seiner Art weltweit, wurde am  12. Februar 2019 in der Sendung des ORF III "Aus dem Rahmen" um 20.15 h neben anderen "straussischen" Besonderheiten Wiens der Öffentlichkeit vorgestellt .

 

 

 

Wiener Walzer Bim


Das Museum der Johann Strauss Dynastie bietet ab sofort Wien-Besuchern die Möglichkeit, Sehenswürdigkeiten der Stadt Wien während einer Rundfahrt mit historischen Straßenbahnen zu erleben und dabei Musik von Johann Strauss zu hören. Ein anschließender Besuch im Museum der Johann Strauss Dynastie mit einem musikhistorischen Vortrag beendet diese Veranstaltung.

Nächste Termine:

 

siehe www.walzer-bim.at  oder

WIEN-TICKET (+43 1 58885)

 

Anmeldungen für Walzer-Bim unter: 

bagus@wien-original.at  oder

+43 664 456 12 48

 

Download
Wiener Walzer Bim.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB